Insolvenz und Restrukturierung

Bereits mehrere Jahre beraten wir Kunden in verschiedenen Angelegenheiten der Insolvenz und Restrukturierung von Unternehmen, fertigen die damit zusammenhängenden rechtlichen Dokumente aus, vertreten Gläubiger bei Versammlungen und vor Gericht.

Insolvenz und Restrukturierung

Bereits mehrere Jahre beraten wir Kunden in verschiedenen Angelegenheiten der Insolvenz und Restrukturierung von Unternehmen, fertigen die damit zusammenhängenden rechtlichen Dokumente aus, vertreten Gläubiger bei Versammlungen und vor Gericht. Wir beraten auch Unternehmen, die eine Restrukturierung planen. Wir bieten auch Beratung in Fragen der Privatinsolvenz natürlicher Personen, fertigen die Prozessdokumente aus.

Wir erbringen die nachstehenden Dienstleistungen:

  • Ausfertigung der Mitteilungen über die Absicht, sich wegen der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens an das Gericht zu wenden;
  • Ausfertigung der Mitteilungen für das Gericht zur Eröffnung des Insolvenz- oder Restrukturierungsverfahrens und anderer Prozessdokumente;
  • Vertretung von Unternehmen, Gläubigern, Schuldnern, Aktionären, Geschäftsführern, Vorstandsorganen und anderen Interessenten im Prozess der Unternehmensinsolvenz oder -restrukturierung (vor Gericht, bei Gesellschafterversammlungen, Gläubigerversammlungen oder vor dem Gläubigerausschuss);
  • Ausfertigung von Ungültigkeitserklärungen zu Klagen über Rechtsgeschäfte, die nicht mit den Tätigkeitszielen von insolventen oder restrukturierten Unternehmen im Einklang stehen und (oder) Einfluss darauf gehabt haben können, dass das Unternehmen keine Rechnungsbegleichung mit den Gläubigern vornehmen kann;
  • Beratung in Angelegenheiten der Strafhaftung für eine involvierte juristische Person (Initiierung eines Ermittlungsverfahrens, wenn bei der Tätigkeit des Schuldners Anzeichen für eine Straftat vorliegen – kriminelle Insolvenz, betrügerische Buchhaltung u.a.).
Erfahrung:
  • Wir haben einen Kunden in Angelegenheiten der Feststellung von Zahlungsunfähigkeit einer natürlichen Person, zu den Vorgängen der Privatinsolvenz natürlicher Personen und zu Fragen der Ausarbeitung eines Planentwurfs beraten;
  • Wir haben erfolgreich ein insolventes Unternehmen gegen den ehemaligen Geschäftsführer vertreten; Gegenstand war die Auferlegung der dem Unternehmen verursachten Verluste durch unangemessene Organisation der Unternehmenstätigkeit, die nicht erfolgte Aushändigung des Unternehmensvermögens an den Insolvenzverwalter die Nutzung des Unternehmensvermögens nicht im Interesse des Unternehmens. Die Streitsumme belief sich auf ca. 300.000 LTL.
  • Wir haben Prozessdokumente ausgefertigt und vor Gericht das Verfahren eines insolventen Unternehmens gegen den ehemaligen Geschäftsführer geführt; es ging um die Abstreitung eines Rechtsgeschäfts, dass gegen die Rechte der Gläubiger verstößt, die Anwendung der Restitution, wobei die Beitreibung der Gläubiger auf die vom ehemaligen Geschäftsführer aus dem Rechtsgeschäft erworbenen Geldmittel gerichtet wurde. Die Streitsumme belief sich auf ca. 215.000 LTL.
  • Wir haben erfolgreich einen Mandanten in einem Gerichtsverfahren gegen den Geschäftsführer eines ehemaligen Schuldnerunternehmens bezüglich der Auferlegung des Schadensersatzes vertreten. Die Streitsumme belief sich auf ca. 25.000 LTL.
  • Wir haben ein Metallverarbeitungsunternehmen in der Angelegenheit der persönlichen Haftung des Geschäftsführers des Schuldnerunternehmens, der das Insolvenzverfahren zu spät eröffnete, vertreten.
    • Wir haben Klagen zu Insolvenzverfahren gegen zahlungsunfähige Schuldner und zur Ernennung eines Insolvenzverwalters eingereicht. In den Insolvenzverfahren wurden Klagen gegen die Verwaltungsleiter der Schuldner zur Entschädigung der Gläubiger eingereicht und ihnen wurde stattgegeben.
Mehr
Weniger

Unser Team hat sehr viel Erfahrung bei der Beratung von Kunden aus Litauen und dem Ausland zu Angelegenheiten der Unternehmensgründung, bei der Vertretung in Rechtsgeschäften zu Erwerb und Fusion von Unternehmen, bei der Ausfertigung und Bewertung von Rechtsgeschäften zur Übertragung von Aktien, bei der Lösung verschiedener Probleme unternehmerischer Tätigkeit sowie der Ausfertigung unternehmensinterner Dokumente.

Das Transportrecht ist das Kerngebiet, auf welches sich die Kanzlei seit dem Jahr 2000 spezialisiert hat. Unter Berufung auf die beste Praxis bieten wir unseren Kunden komplexe Dienstleistungen im Bereich Transportrecht, im Zusammenhang mit der Frachtbeförderung auf der Straße, dem Meer, in der Luft und auf der Schiene.

Wir beraten Kunden in allen Angelegenheiten des Familienrechts.

Karte